Der 8. Mai ist der Tag der Kapitulation der deutschen Wehrmacht vor 75 Jahren. Und der Tag der Befreiung von dem verbrecherischen Regime des Nationalsozialismus. Viele Menschen – auch in Hildburghausen und Umgebung - mussten in den Weltkriegen des 20. Jahrhunderts sterben. Manche Gedenktafel in den Kirchen erinnern daran. Das hatte viele Gründe. Damals. Verblendung, Propaganda. Ausgrenzung und das Schüren von Hass. Und weil in manchen christlichen Kirchen nicht nur für die Liebe, sondern für den Sieg gebetet worden ist.

Sehnsucht 

Hast Du Sehnsucht? So wurde ich neulich gefragt. Eine interessante Frage. Ja – ich habe Sehnsucht. Nach vielen Dingen, die ich jetzt vermisse und besonders nach meinen Enkeln und Kindern. Nach meiner Familie. Nun sind es schon über 8 Wochen. So lang habe ich sie nicht gesehen. Das tut mir weh, richtig weh. Ich weiß ja, es soll nicht sein… Aber was ist Sehnsucht denn?

Sie erreichen Superintendent E.F. Johannes Haak auch über folgende Social Media Kanäle:

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.